ERP Beratung mit über 25 Jahren Erfahrung.

Produktion der REISS Büromöbel GmbH

Lauf, 15. Juli 2015

Das ERP-Auswahl-Projekt bei der REISS Büromöbel GmbH wurde nach gut einem halben Jahr mit Erfolg beendet. Aufgrund dem Varianten Know-how, der Zukunftsfähigkeit des Systems und zum Schluss realistischer Kostenvorstellungen hat sich REISS Büromöbel GmbH für eine sehr flexible und moderne Branchenlösung mit integriertem Variantenmanagement entschieden.

Dabei übernahm die UBK GmbH folgende Aufgaben:

– Prozessaufnahme und Erstellung eines Lastenheftes als Basis für eine ERP-Ausschreibung

– Durchführung einer online-basierten Ausschreibung und deren Auswertung

– Bewertung der Angebote anhand, des Grades der Leistungserfüllung und des Preises

– Präsentation der 3 Favoriten

– Zwischenentscheidung für 2 Favoriten

– Detailworkshop zu KEY Prozessen und dessen Protokollierung

– Vertragsdurchsprache und –verhandlung mit den Herstellern

– Projektbegleitung im Rahmen des Coaching

 

Das Besondere bei dem Projekt war die sehr hohe Wertschöpfungstiefe bei der REISS Büromöbel GmbH. Es mussten sämtliche Prozesse des komplexen Unternehmens dargestellt werden. Weiterhin mussten verschiedene Branchen (Holz und Metall) berücksichtigt und Fachbereiche wie z.B. Produktentwicklung/Konstruktion, Vertrieb/CRM, Büroplanung; Logistik und Fertigung, marktgerecht abgebildet werden. Die UBK GmbH ist dafür bekannt, die besten Anbieter für das jeweilige Branchenprojekt dem Kunden zur Auswahl vorzuschlagen. In diesem Projekt standen gleich zwei sehr gute Anbieter zur Auswahl.

Wir haben uns für die UBK GmbH entschieden aufgrund der sehr hohen Kompetenz im ERP Umfeld sowie den erfahrenen Beratern und der überzeugenden Referenzen und haben unsere Entscheidung nicht bereut, sagt Hans-Ulrich Weishaupt, Geschäftsführer der REISS Büromöbel GmbH.

Die REISS Büromöbel GmbH entwickelt, produziert und vermarktet hochwertige Büromöbel und Arbeitsplatzsysteme. REISS hat historisch bedingtes Know-how in der Metallbearbeitung, was für den Bereich „Schreibtischkonstruktionen“ enorme Relevanz hat. Dadurch können individuelle Kundenwünsche schnell und kompetent umgesetzt werden.

Das 133 Jahre alte Unternehmen REISS hat 2012 den „interior innovation award“ für die Designstudie eines innovativen Containersystems gewonnen und ist seit 2014 „Unternehmen des Jahres“ im Land Brandenburg. Daneben hat REISS folgende Zertifizierungen: EMAS Umweltzertifizierung, Blauer Engel, Quality Office Zertifizierung, DIN ISO 9001 und 14001.

 

 

Über die UBK GmbH

Die UBK GmbH  ist eine Unternehmensberatung, deren Kernkompetenz die herstellerneutrale Software-Auswahl (ERP-Auswahl, ERP-Beratung, CRM-Auswahl, etc.) sowie die Analyse und Optimierung der Geschäftsprozesse vor der Softwareeinführung ist. Hierzu hat die UBK GmbH eine spezielle Methodik für die Geschäftsprozessoptimierung namens ePAVOS (internetbasierte prozessorientierte Auswahl von Standardsoftware) entwickelt, bei der aus über 18.000 Systemen unterschiedlichster Anwendungen und Anbietern für die Kunden die jeweils geeignete Unternehmenssoftware direkt angesprochen wird. Daneben führt die UBK Vertragsverhandlungen mit den Softwareanbietern und überwacht den Einführungsprozess. UBK GmbH ist herstellerneutral und steht ausschließlich im Dienste der Kunden.

Weiterhin ist das 1989 gegründete Unternehmen seit über 25 Jahren als Gutachter für Anwender beim Thema „Software“, sowie als Treuhänder des Auftraggebers bei umfangreichen und langwierigen IT Projekten als Projektleiter tätig.

Mit der Zentrale in Lauf bei Nürnberg und weiteren Standorten in Hamburg, Kassel, Langenfeld, Zürich (Schweiz), Benissa (Spanien), Pilsen (Tschechien) und Shanghai (China) wurden von der UBK bisher über 695 nationale und internationale IT-Projekte durchgeführt. Zu ihren Kunden gehören Konzerne wie die T-Systems International GmbH und T-Mobile Tschechien s.r.o. aber auch mittelständische Unternehmen wie die E. BRUDERER Maschinenfabrik AG in der CH, die Loxxess AG, RINGFOTO GmbH, die Theo Förch GmbH in Österreich, Erwin Müller Mail Order Solutions GmbH & Co. KG u.v.a.

Herr Dr.-Ing. Veit Wadewitz (Geschäftsführender Gesellschafter der UBK GmbH) ist seit 25 Jahren in der Softwareentwicklung tätig und Co-Autor eines Buches über Anwendungsentwicklung unter Windows.

Herr Walter Kolbenschlag (Vorsitzender des Aufsichtsrates der UBK GmbH) ist Autor zahlreicher Bücher und Studien, die sich mit dem Thema „neutralen Softwareauswahl“ beschäftigen und ist seit 2007 Mitglied der ERP-Jury bei der Wahl des „ERP-System des Jahres“. Der Preis wird vergeben vom Center for Enterprise Research an der Universität Potsdam.